Ihr Kulmbacher
 
 


Thern Robert

Geboren 1953 und aufgewachsen auf dem Land in Massachusetts, USA.  Seitdem mein Großvater mir die Geschichten über seine Jahre als junger Mann in Europa erzählt hatte, träumte ich immer von der großen Welt. Durch die US Army und das Erlernen der russischen Sprache kam ich in den kalten Krieg der 70er Jahre endlich nach Deutschland. Fremde Sprachen und Kulturen sind meine Leidenschaft, wobei der christliche Glaube bei mir ganz oben steht. Mich begleitet seit 1977 meine Frau, die Künstlerin Edina, mit der wir in den USA drei Kinder zur Welt brachten. Vom Beruf Sprachenlehrer, wobei ich mich 18 Jahre als Exportkaufmann verdingte. Seit meinem Renteneintritt widme ich mich der traditionellen Ikonenmalerei. Seit 1990 leben wir gut integriert im kleinen Dorf Elbersreuth bei Presseck, im Frankenwald – am ADW, und ich sage immer, die Welt hat hier einen sehr schönen A.


<< zurück zur Liste