Ihr Kulmbacher
 

Andrea Senf

"Wenig und oft macht zuletzt auch viel”.

Ich will...
...rückwärts im duftenden Gras liegen, Watte-Wolken-Figuren am blitzblauen Himmel bestaunen, nacktfüßig durch ein Bächlein waten, süße Kirschen von Nachbars Baum stibitzen, Kinderlachen hören - einfach mit allen Sinnen leben!

Wenn ich einen Wunsch frei hätte, würde ich mir ewiges Leben wünschen, nur um alle Geschichten aufschreiben zu können, die mir durch den Kopf spuken.

Ich hasse, liebe, weine, lache, lüge, betrüge, stehle und morde - in Drabbles und Kurzgeschichten. Und vielleicht auch in meinem Roman. Mal sehen. Daran arbeite ich. Oft. Sogar meistens. Genau betrachtet, stecke ich eigentlich immer grad in einer Geschichte..., irgendwie.

Vergangenheit küsst Gegenwart Gedichte und Prosa gesammelt von Andrea Senf Dezember 2013 ISBN: 978-3-940911-29-2











Andrea Senf liest Auszüge aus dem Werk von Elise Gleichmann


<< zurück zur Liste
>> weiter