Ihr Kulmbacher
 

Warum bin ich Mitglied im Kulmbacher Literaturverein?

Warum ich im Verein bin:
... weil mich vor ca 25 Jahren Margarete Biedermann dazu eingeladen hat
... weil ich hier liebenswerte und interessante Menschen kennen und schätzen gelernt
    habe

... weil wir alle eine Leidenschaft für das geschriebene Wort teilen
Karin
-------------------------------------------------------------------------------------------
Warum ich im KU Li eingetreten bin ?
Tollen Menschen begegnet man dort, mit den unterschiedlichsten Ideen, Geschichten, Gedichten, Schreibstilen. Und selbst kann ich meine aufgeschrieben Gedanken zum Besten geben…...mit Euch teilen. Das ist wunderbar! Danke

Sabine
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Warum ich Mitglied bin? Da für die Mitgliedschaft keine künstlerische Eignung gefordert oder gar geprüft wird, habe ich mir mit einer geringen Jahresgebühr ein Adelsprädikat erschlichen. Es ebnete mir den Weg für meinen Einzug auf den Literaten-Olymp, wo ich nun mit meinen Kumpels Homer, Goethe und Rosamunde Pilcher throne.
Rüdi
-------------------------------------------------------------------------------------------

"Der Autor - Allein zu Haus." Ernsthaft an einem Text zu arbeiten, ist eine einsame Angelegenheit. Also raus aus der Schreibstube! Immer auf der Suche nach anderen ernsthaft Schreibenden. In der Hoffnung sich fachlich austauschen zu können.    
Henry

-------------------------------------------------------------------------------------------

Meist bin ich das erwachsene innere Kind der Truppe selbst mit 35 Jahren senke ich den Altersdurchschnitt hier meist um bald 20 Jahre. Deshalb hab ich gar nichts dagegen wenn sich demnächst ebensolche oder auch noch jüngere Schreiber bei Vereinssitzungen mit einfinden.
Markus

__________________________________________________________________________________________________