Ihr Kulmbacher
 

Lesungen, Vorträge, Ankündigungen


Andrea Senf stellt vor und präsentiert:
Fränkische Sagensammlung von Elise Gleichmann, Billmesschnitzer und Hulzfraala
Termin: 07.11.2019 Beginn: 19.30 Uhr Eintritt: frei, Veranstaltungsort: Buchhandlung Friedrich, Holzmarkt 12, Kulmbach


Freitag, 02.11.2019 19.00 Uhr Buchhandlung Friedrich - Lesung mit Henry Kersting
Ein außergewöhnlicher Abend mit viel Spannung und toller Musik!

  • Vorlesung
  • Kersting 2
  • Kersting 3
  • Kersting-1



 

21.09.2019
Rechtskunde-Seminar
mit Martin Meyer

Wie viele Geschworene sitzen in der Jury? Was sind Zeugen der Anklage? - Oft werden, nicht zuletzt durch Film und Fernsehen, unsere Vorstellungen vom Ablauf des Strafverfahrens vom anglo-amerikanischen Strafprozess beeinflusst. Davon aber unterscheidet sich das deutsche System erheblich.
In dem Seminar gab der Dozent Martin Meyer, früher Staatsanwalt und Strafrichter, einen Überblick über Grundsätze und Abläufe des deutschen Strafprozesses. Er ging namentlich auf den Gang des polizeilichen Ermittlungsverfahrens, das Recht der Untersuchungshaft  und den Ablauf der gerichtlichen Hauptverhandlung ein. Dazu beleuchtete er grundlegende Fragen der strafbaren Handlungen, etwa den Unterschied zwischen Mord, Totschlag und Körperverletzung mit Todesfolge.